Nabel-Logo

Jazz and improvised music

Nabel home  >  Releases  >  Nabel 4703-2

Deutsch    English

Nabel 4703-2

EAN 4011471470328

Cover


Title: Punto




More Prelistening and Download

Vorhören und Download

iTunes


Booklet Download

Booklet 4703

Release: (2003)


Bica-Klammer-Kalima – A chama do sol


Carlos Bica double bass
Sven Klammer trumpet
Kalle Kalima guitar

Berlin gilt als Refugium für die kreative Elite des Jazz, wie man es aus dem Paris der 50er Jahre kennt. Zu dieser lokalen Szene gehören Musiker, wie Carlos Bica, Kalle Kalima und Sven Klammer, deren Namen längst über die Stadtgrenzen Berlins hinaus eine internationale Anerkennung fanden. Südländische Romantik, dramatische Schwere und humorige Verspieltheit - all das findet man in dem ausgeprägten Trio-Geist.

Der portugiesische Kontrabassist und Komponist Carlos Bica gilt als einer der profiliertesten und innovativsten Jazzmusiker seines Landes. In Portugal erhielt sein Debutalbum "AZUL" (Polygram Records) 1996 die Auszeichnung "Jazzalbum des Jahres". Er wurde 1998 zum Jazzmusiker des Jahres gewählt und die folgenden CDs "Twist" und "Diz" (ENJA) wurden von der Fachpresse hochgelobt.

 

Kalle Kalima ist einer der interessantesten Vertreter der jungen Generation der finnischen Jazz-Szene. Der in Berlin wohnende Gitarrist hat seinen eigenen originalen Stil in der Fortsetzung der Meister seines Instrumentes gefunden.

Ein vielseitiger Trompeter und Komponist ist Sven Klammer, der sich nicht in der Eindimensionalität vieler Musikstile festbinden lässt, und konsequent auf der Suche nach der eigenen Ausdrucksform ist. Er gewann den Gustav Mahler Kompositionspreis der Stadt Klagenfurt 2001.

Die Formation hatte ihre Premiere im Juni 2002 beim internationalen Jazz Festival "Jazz aux Oudayas" in Rabat, Marokko und dem "Nomad music festival" in Lissabon iim Oktober 2002.




Copyright: 2019 Nabel Records - Kontakt - Impressum - Datenschutzerklärung